Aktuell

25.06.2016
«Eichwald»: kein Zuschlag für EBG
Der Aufsichtsrat orientierte zum Abschluss der GV vom 31. Mai 2016 über das Projekt «Eichwaldstrasse», zu dem die EBG einen Konzeptvorschlag eingereicht hatte. Unter der Voraussetzung, dass die EBG von der Stadt den Zuschlag erhält, wurde eine Urabstimmung zum Baurechtsvertrag angekündigt. mehr
23.06.2016
«Zurück auf Feld 1»: Die Mitglieder der EBG erwarten nachvollziehbare Vorschläge
Daniel Käslin oder Peter Henauer? Und wer mit wem? So lautete an der GV die Ausgangslage für die Wahlen in den Aufsichtsrat. Die rund 300 anwesenden Mitglieder verzichteten auf eine Wahl und gaben den Ball an den Aufsichtsrat zurück. Dieser muss nun bis Donnerstag, 24. November 2016 einen überzeugenden Wahlvorschlag unterbreiten. mehr
20.06.2016
Jahreszeiten erleben: Bärlauch oder Maienriesli?
Wieder meinte es das Wetter gut mit unserer Jahreszeiten-Gruppe. Am 20. April trafen wir uns auf dem Spielplatz hinter dem Spar. Das Thema drehte sich ganz um Bärlauch, Maienriesli und Pflanzkübeli. mehr
20.06.2016
Stelleninserat: Assistent/in Leiter Bau und Unterhalt
Die EBG bietet eine interessante Stelle für einen jungen Mitarbeiterin, bzw. eine junge Mitarbeiterin. Mit einer Ausbildung als Hochbauzeichner/in oder ähnlich lohnt es sich ein Blick auf das Stelleninserat! mehr
15.03.2016
Unterhaltsteam der EBG: Mieternutzen auf hohem Niveau
Zwei Maler, ein Gartenbauer, mehrere Leute im Reinigungsdienst und der technische Allrounder bilden das Handwerkerteam der EBG. Sie sorgen täglich dafür, dass die Gebäude im Schuss sind, die technischen Anlagen funktionieren, die Umgebung gepflegt ist und das Wohnen Freude bereiten. Am 15. März 2016 feiert der bisherige technische Allrounder Beat Strasser seinen 65. Geburtstag und erreicht damit das Pensionsalter. Herzliche Gratulation! Donnerstag vor Ostern wird der letzte Tag im Dienste der EBG sein. Sein Nachfolger Siho Sakalikaba ist bereits seit Jahresbeginn im Geissenstein tätig und sorgt für lückenlosen Ersatz.
10.02.2016
Kantonsgericht bremst die weitere Entwicklung des Geissensteins
Ein 2015 gefälltes Urteil des Kantonsgerichts hat auch Konsequenzen für die EBG: Darin ging es um die Auslegung der «Ortsbildschutzzone B» und die Möglichkeit des Abbruchs von Gebäuden in dieser Zone. Die strenge Umsetzung der Bau- & Zonenordnung trifft auch die geplanten Verdichtungsprojekte der EBG am Rain und am Hügelweg, die mit der neuen Ausgangslage zurzeit nicht realisierbar sind. Die EBG hat mit der Baudirektion bereits erste Gespräche geführt: Der Stadtrat ist gewillt, die BZO neu zu definieren. Bis dahin sind vom Aufsichtsrat zwei Dinge gefragt: Geduld und die Neubeurteilung der anstehenden Projekte. mehr
08.02.2016
EBG zeigt Interesse an Areal Eichwaldstrasse
Die Stadt Luzern hat Ende Dezember 2015 das Areal «Eichwaldstrasse» ausgeschrieben. Bewerben konnten sich ausschliesslich gemeinnützige Wohnbaugenossenschaften. mehr
18.01.2016
Rücktritt von Aufsichtsrat Beat Barmettler
Nach 21 Jahren im Aufsichtsrat hat sich Beat Barmettler entschlossen, an der Generalversammlung vom 31. Mai 2016 nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. mehr
17.01.2016
Natelantennen im Brennpunkt: Auswertung der EBG-Umfrage und schon bald eine Volksabstimmung
Sind Strahlen von Natelantennen schädlich? Über diese Frage wird leidenschaftlich und bisweilen fast missionarisch diskutiert. Die Auswertung der EBG-Umfrage vom November 2015 lässt die Unsicherheit der Bevölkerung förmlich spüren. Einerseits wird die Technologie von fast allen Bewohnerinnen und Bewohnern genutzt. Dennoch traut man den Antennen nicht! mehr
15.01.2016
Speziell im Winter: Wohlbehagen in der Wohnung hängt vom optimalen Raumklima ab
Schimmel in den Wohnungen ist ein wachsendes Problem, gerade auch bei gut isolierten Wohnungen. Im Laufe eines Tages produziert ein Mensch mehrere Liter Wasserdampf, der sich in vielen Fällen an Scheiben und Wänden absetzt und zu Schimmelbildung führt. Dies zu verhindern benötigt Disziplin bzw. ein regelmässiges Stosslüften. mehr
13.12.2015
Siho Sakalikaba wird Nachfolger von Beat Strasser
102 Kandidaten haben sich für die freie Stelle als Technischer Allrounder bei der EBG beworben. Der bestqualifizierte Kandidat lebt seit langem mitten im Geissenstein. mehr
04.12.2015
Abfuhrplan
Altpapiersammlung:
Freitag, 20. Mai + 17. Juni 2016 ab 7:00 Uhr
Karton:
Samstag, 4. Juni 2016, ab 7:00 Uhr
Altmetall:
Freitag, 10. Juni 2016 ab 7:00 Uhr mehr
02.12.2015
Parkordnung in der EBG: Dauerparkplätze für Mieter und häufig Anwesende, Besucherparkplätze für Ihre Gäste
Vielen Dank, dass Sie Ihre Fahrzeuge stets korrekt parkieren und Ihren Besuchern erklären, wo im Geissenstein parkiert werden darf. Falls Ihnen die Standorte der Besucherparkplätze nicht bekannt sind, erhalten Sie ab 4. Juli auf der Geschäftsstelle einen Plan mit den Besucherparkplätzen. mehr
01.12.2015
SPAR ab 6.00 Uhr und über Mittag offen
Der SPAR-Laden an der Dorfstrasse 31a öffnet morgens um 6 Uhr und bleibt neu auch über Mittag geöffnet. Selbstverständlich sind auch die längeren Öffnungszeiten am Freitag-Abend. mehr
30.11.2015
Defibrillator: Der Lebensretter ist im Zentrumsbau frei zugänglich montiert
Die EBG hat einen Defibrillator angeschafft. Diese Geräte sind in der Lage, bei einem Herzstillstand die akut Betroffenen wieder ins Leben zurückzuholen. Die Anwendung ist einfach und speziell auch für den Gebrauch durch Laien ausgelegt. mehr
15.11.2015
0,75 Prozent: Neuer Zinssatz der Depositenkasse ab 1. Juni 2015
Wer in der Schweiz Geld anlegen will, erhält kaum noch Zinsen. Die Depositenkasse der EBG kann sich dem allgemeinen Trend nur bedingt entziehen. Die Senkung der Depoka-Zinsen um 0,25 auf 0,75 Prozent fällt jedoch moderat aus. mehr
19.10.2015
Simon Peggs ist seit 1. Oktober 2015 neuer Bauchef bei der EBG
Vor wenigen Tagen ist mit Simon Peggs ein Mann in die EBG eingetreten, der zuvor an einem Jahrhundertprojekt als Projekt- und Oberbauleiter gearbeitet hat. Auch an der neuen Stelle erwarten ihn spannende und vielfältige Aufgaben in der Planung und Umsetzung von Grossprojekten und Unterhalt. mehr
02.10.2014
Aufgewerteter Gemeinschaftsraum: Für EBG- Anlässe und private Feiern
Seit vielen Jahren betreibt die EBG am Hügelweg 7 (Bild unten) einen Gemeinschaftraum. Dieser wird für Veranstaltungen der Genossenschaft, aber auch für private Anlässe genutzt. Die Räumlichkeiten wurden in diesen Tagen frisch gestrichen und mit einer neuen Küche und neuem Geschirr aufgewertet. Der Gemeinschaftsraum kann von allen Interessierten gemietet werden, sofern die Veranstaltungen nicht zu laut sind. Genossenschafter/-innen erhalten 50 % Rabatt. Mietbedingungen im Internet unter: «www.geissenstein-ebg.ch» Rubrik «Gemeinschaftsräume».
Aktuell Portrait Menschen aus dem Geissenstein Mitgliedschaft Quartierleben Fotogalerien Gremien Häufig gestellte Fragen Archiv